Gartenplanung
zurück
2 / 4
vor

Gartenplanung: Vom Spielplatz bis zur Ruhezone

Gartenplanung: Individuelle Gestaltung für Dein grünes Paradies

Eine umsichtige Gartenplanung stellt sicher, dass Dein Außenbereich all Deine Bedürfnisse und Vorlieben berücksichtigt. Als erste Planungshilfe unterstützen wir Dich gerne dabei, den Traumgarten zu realisieren, der nicht nur ästhetisch ist, sondern auch funktional perfekt auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Erfahre hier mehr über verschiedene Gartenvarianten und deren Vorteile:

  1. Familiengarten
    Vorteile: Er bietet Platz für Kinder zum Spielen, für gemeinsame Aktivitäten und für Entspannung.
    Für wen geeignet: Ideal für junge Familien oder für Haushalte mit Kindern, die einen sicheren und funktionalen Garten wünschen, der allen Familienmitgliedern gerecht wird.
     
  2. Nutzgarten:
    Vorteile: Er ermöglicht eine nachhaltige Lebensweise und den Genuss frischer, selbst angebauter Produkte, wie: Obst, Gemüse und Kräuter.
    Für wen geeignet: Geeignet für Gartenliebhaber mit einem grünen Daumen, die gerne Zeit im Freien verbringen und Wert auf eine gesunde Ernährung legen.
     
  3. Entspannungsgarten:
    Vorteile: Er bietet einen Rückzugsort für Ruhe und Erholung. Sie werden häufig mit gemütlichen Sitzplätzen, duftenden Blumen und beruhigenden Elementen wie Wasserfontänen oder Teichen gestaltet.
    Für wen geeignet: Perfekt für Menschen, die einen stressigen Alltag haben und einen Ort der Ruhe und Entspannung im eigenen Garten suchen.
     
  4. Cottage-Garten:
    Vorteile: Cottage-Gärten sind romantische und charmante Gärten, die von englischen Landschaftsgärten inspiriert sind. Sie zeichnen sich durch eine Fülle von Blumen, verzierte Gartenwege und eine natürliche, ungezwungene Atmosphäre aus.
    Für wen geeignet: Ideal für Liebhaber des romantischen Gartenstils, die eine nostalgische Atmosphäre schätzen und gerne von üppigen Blumenbeeten umgeben sind.
     
  5. Mediterraner Garten:
    Vorteile: Mediterrane Gärten sind durch ihre trockenheitsresistenten Pflanzen, Stein- und Terrakottaelemente sowie warme Farben gekennzeichnet. Sie vermitteln ein mediterranes Flair und sind leicht zu pflegen.
    Für wen geeignet: Perfekt für Menschen, die sich nach dem südländischen Lebensgefühl sehnen und einen pflegeleichten Garten genießen möchten.

Mit dieser Checkliste kannst Du Dir zusätzlich noch einige Anregungen für Deine Planung nehmen:

Checkliste für eine gelungene Gartenplanung:

  •     Welche Funktionen soll der Garten erfüllen? (z.B. Entspannung, Erholung, Spielbereich, Anbau von Obst und Gemüse)
  •     Welche Art von Pflanzen sollen im Garten wachsen? (z.B. Blumenbeete, Sträucher, Bäume, Nutzpflanzen)
  •     Welche Gestaltungsstile sprechen mich an? (z.B. modern, klassisch, mediterran, naturnah)
  •     Wie viel Zeit kann und möchte ich in die Pflege des Gartens investieren? (z.B. automatisierte Bewässerung)
  •     Gibt es spezielle Anforderungen oder Einschränkungen, die berücksichtigt werden müssen? (z.B. Platz für Haustiere, Hanglage, Bodenbeschaffenheit)
  •     Welche Atmosphäre möchte ich im Garten schaffen? (z.B. gemütlich, romantisch, kinderfreundlich, urban)

Berücksichtige dabei u.a. auch die Grundstückslage & - ausrichtung, die Anwesenheit von Kindern und Ihre persönliche Vorlieben bezüglich Sonne und Schatten. Für junge Familien empfiehlt sich beispielsweise ein flexibles Gestaltungskonzept, das sich den sich ändernden Bedürfnissen anpasst.

Unsere Experten stehen Dir gerne zur Seite, um Deine Ideen in die Realität umzusetzen und Dein "grünes Heim" zu gestalten. Außerdem bieten wir Dir viele Anregungen und die passenden Produkte für die individuelle Umsetzung Deines Gartenprojekts. Sprich uns an!